Unser Rudel & Wir

sind Riesen & Zwerge in jedem Alter. 
Sie jedoch alle auf ein Bild zu bekommen ist jedoch sogut wie unmögllich.
Einzelnd vorstellen wollen wir sie aber doch

Quattro Junker Kismet Noire Tika

Uka Oakley Trinity Unity Bibi 

Junker von Wotan's Erben

  • geb.:26.08.2010
    HD A1
    ZZL bestanden
  • Belgischer Champion
    DNA (ISAG2006)
  • Nach 29 Nachkommen im Dezember ‘18 in Rente gegangen. 

Working-Dog Profil

    Junker ist ein lieber, verschmuster, charmanter Vertreter seiner Rasse.
    Er ist gegenüber Menschen  aufgeschlossen, freundlich und sehr kinderlieb.

    Zu seinem Wesen kann man sagen das er  einen ausgeprägten Beschützer-Instinkt hat.
    Junker ist bei der Arbeit  immer mit vollem Eifer dabei und hat eine Menge Spaß.


Zum Wesen von Kismet können wir sagen das Sie eine liebe Maus ist, kann jedoch, was  Rasse bedingt ist, auch sehr stur sein.
Das Arbeiten mit Ihr macht mir sehr viel Freude weil Kismet mit vollem „Tatendrang“ dabei ist und nie genug bekommt. Da muss man sie schon regelrecht ausbremsen.

Kismet ist der kleine  Wildfang hier im Rudel.
Sie ist durch Ihre Größe sehr schnell und wendig wo die „Großen“ schon mal nicht ganz nachkommen.
Man könnte auch sagen Sie ist der private Fitnesstrainer der anderen Hunde im Rudel.
Mittlerweile ist Kismet auch in Rente gegangen.


Kismet von Wotan's Erben

  • geb.: 24.08.2011
  • ZZL bestanden
  • HD A2
  • DNA ISAG2006

Working-Dog Profil


Noire von der Junkersmeute



Noire genannt „Motte” ist  aus dem ersten Wurf von unserer Kismet.
Motte ist ein aufgeschlossenes junges Riesenschnauzer Mädel.
Sie hat einen starken Spieltrieb und ist lieber Draußen als Drinnen. Sie hat einen starken Charakter und ihren eigenen Kopf der sehr stur sein kann. Dennoch würde sie für Ihre Menschen alles tun. Mittlerweile ist Motte zu einer Riesenschnauzer Oma geworden und unsere Hoffnung mit ihr die Zucht fortführen zu können ist in Erfüllung gegangen.
Am 25.05.2017 gebar sie ihren ersten Wurf mit 7 Welpen und am 14.06.2018 ihren 2. Wurf mit 10 Welpen ! 
Was daraus wurde , ist uns wohl bekannt – und für sehr gut befunden worden
Natürlich ist auch sie mittlerweile in Rente ,
freut sich aber immer über Besuch (meistens ;) )
Einige Bilder des Nachwuchses in unserer Galerie 

Tika Riesenherz for Wotan's Erben

  • geb .: 18.05.2018
  • HD B
  • ED 0
  • Eyes Clear
  • DNA ISAG2006
  • A-LOKUS Aw/Aw - K-LOKUS ky/ky

Working Dog Profil


Aus einer Schwärmerei wurde Interesse….
Aus Interesse wurde Liebe…
Aus Liebe wurde Tika

 

Tika kam aus Italien aus dem Kennel „Riesenherz“ zu uns ins Rudel.
Sie wurde von allen Hunden freundlich in Empfang genommen und bekam schnell ihren Platz unter den anderen.
Tika ist eine verspielte und sehr verrückte Nudel, die es liebt mit den Welpen & andere Mütter hier aus dem Rudel zu spielen und zu kuscheln.
Sie hat ein so Freundliches Wesen das ist kaum zu beschreiben, nein es ist besser man erlebt es….

Tika wird als Mantrailer geführt, die Suche nach vermissten Menschen macht
ihr Freude und sie ist mit voller eifer bei der Sache.

Sie ist bereits seit 2020 geprüfter Mantrailer.

Quattro von der Junkersmeute

  • geb.: 25.05.2017
  • ZZL: bestanden (Blegny 2018)
  • DNA (ISAG2006)
  • Eyes Check Dez’ 18 – CLEAR
  • HD – A
  • A-LOKUS Ay/at K-LOKUS Kb/Kb

Working-Dog Profil

Quattro, liebevoll “Quatti” oder “Quatschkopf” genannt ist aus der ersten Verbindung zwischen Junker & Noire geblieben.
Er ist ein absolutes Powerpaket, liebevoll und zugleich sanft im Umgang mit Kindern und älteren Menschen.
Quatti lässt sich nur einmal zum Spielen auffordern, eher fordert er den ganzen Tag jemanden zum Ball oder Frisbee werfen auf.
Er lernt alles spielerisch und sehr schnell.
Seine Pubertät lief getreu dem Motto: 
“Das erste Jahr nach oben, das zweite in die Breite.. und das dritte Jahr im Kopf."  Aus Erfahrung wissen wir das es durchaus auch länger dauern kann. Bei allem was er tut ist er hochgradig motiviert.

Uka von der Junkersmeute

  • geb.: 19.07.2021
  • HD-A ED-0
  • NECAP1 N/PRA, HUU N/N , DM N/N,
    prcd-PRA N/N , DCM N/N 
  • Color
    K-Lokus Kb/Ky
    A-Lokus SY/AG 
    a allele N/N
    VP allele VP2/VP2

Uka ist aus dem ersten Wurf von Tika x Quattro bei uns geblieben, einfach so schlich die süße sich in unser Herz.
So haben wir beschlossen sie bei uns im Rudel zu behalten.
Uka ist eine lebend´s frohe junge Maus, die sehr gerne quatsch mit Thomas macht und so hat sie ihren Spitznamen „Flash Uka“ auch bekommen.
Sie rennt einfach für ihr leben gern.
Aber auch im Rudel ist sie einfach für jeden Mist, den unsere Zwerge so vor haben immer mit dabei. Mit den Zwergen spielt sie gerne und ist sehr vorsichtig dabei,
lässt sich alles gefallen und wenn es ihr doch zu viel wird geht sie einfach.

Uka ist zu Menschen egal welchen Alters immer freundlich, so auch zu Kindern mit denen sie gerne kuschelt.
Mit ihrem Vater Quattro rauft sie gern um dessen Ball, was auch immer alles friedlich abläuft.

Da sie für uns ein super Wesen hat hoffen wir mit ihr die Riesenschnauzerzucht der Junkersmeute weiter führen zu können.

ZIBIRIAN's Oakley Olivia

  • geb.: 04.04.2018
  • ZZL bestanden
  • MAC N/N , MC N/N ,PRA-B1 N/N , CMT N/N
    CD N/CO , PMDS N/PMDS
  • PL 0/0

Working-Dog Profil

Die kleine Oakley zog im Juni 2018 bei uns ein.

Sie ist als aufgewecktes Zwergenmädel stets freundlich im Rudel unterwegs. “Olli”, wie Thomas sie gerne ruft, spielt gerne mit den anderen im Rudel, aber auch Quattro hat schon bemerkt das die Kleine irrwitzig schnell sein kann. Denn sein Ball oder Frisbee ist nicht sicher vor ihr. Sie weiss genau wie sie ihn austricksen kann damit sie an den Ball oder Frisbee kommt.
Jetzt schauen wir mal wie die kleine sich weiter entwickelt und werden es an dieser Stelle weiter berichten …

Nach oben

 

Trinity von der Junkersmeute

  • geb.: 26.12.2020
  • MAC N/N , MC N/N, B1-PRA N/N
    CMT N/N , CD N/N , PMDS N/N
  • PL 0/0

Unser Trinschen ist ein junges aufgewecktes Zwergenmädel das auch sehr frech sein kann im Rudel.
Zu Menschen ist sie stets freundlich und aufgeschlossen aber auch zu fremden teilweise zurückhaltend. Im Zwergenrudel hat sie die „Hosen“ an, auch wenn sie nicht für ernst genommen wird 😊.
Sie liebt es mit ihrer Halbschwester Unity und Bibi zu spielen , und auch mit Uka geht hier immer die Post ab.

Unity von der Junkersmeute

  • geb.: 23.01.21
  • MAC N/N, MC N/N, B1-PRA N/N,
    CMT N/N, CD N/CO, PMDS N/N
  • PL 0/0

Unity ist die Halbschwester von Trinity und stammt aus einer Farbverpaarung. 
Sie wird hier liebevoll Scheriff genannt, weil sie alle Geräusche im Haus mit einem kurzen knurren, kommentieren muss.
Wenn sie nicht grad mit den anderen am Spielen ist, beobachtet sie alles aus ihrem Körbchen, was die anderen so treiben. Sie liebt es mit uns zu kuscheln und könnte dies 24/7 tun. Im Rudel ist sie eher unauffällig und geht einem Streit in der Regel aus dem Weg. Hin und wieder kommt es dazu, 
dass sie ein kleines „Kräftemessen“ mit Trinity versucht, was stets freundlich ist.
Zu Menschen immer freundlich und aufgeschlossen, sie kommt immer und schaut sich die „Besucher“ an und entscheidet dann, ob sie kuscheln will oder eben nicht.

Bibi vom Tidemoon

  • geb.: 29.10.2022
  • MAC N/N, PRAB1 N/N, CMT N/N,
    CD N/N, PMDS N/N, MC N/N
  • PL 0/0

Bibi ist einfach nur lieb, sie ist so verschmust und der Schatten von Sarah.
Sie hat eine gute Bindung zu unserer „Oma“ Motte, die hier im Riesenrudel das Sagen hat, Sie darf bei ihr einiges mehr was die anderen nicht dürfen 😉.
Hier von uns wird sie liebevoll „Bee“ gerufen, es sei denn sie wird von den älteren Zwergen angestiftet Mist mitzumachen.
Sie gibt es fast immer nur mit ihrer Plüschente im Maul,
die sie bereits bei ihren Züchtereltern hatte und von dort mitgebracht hat.
Bibi spielt gerne mit Plüschtieren, die sie nie zerstört.

Bibi ist zu fremden vorsichtig beim ersten Kennenlernen aber immer freundlich,
sie schaut, was die Riesen tun, und orientiert sich an ihnen.